Karte Streek II

Hallo zusammen!

Hier die Karte von Streek II.
Diesmal war die Vorhersage extrem präzise,
Vorhersage und tatsächlicher Fundort lagen
nur ca. 3 Kilometer auseinander.

karte_streek2

 

Wir hatten die ganze Zeit Angst vor einer Ladung im Wasser,
da die Gegend um Roermond doch sehr stark von
Wasser durchzogen ist.
Es wurde dann aber doch ein Wald, mit sehr hohen Bäumen.
Dank gutem Equipment war die Bergung aber trotzdem
relativ einfach. Zwei Teleskopstangen mit Panzertape
zusammengepappt und die Sonde aus dem Baum geangelt.
Zum Glück hatten wir knapp 10 Meter Schnur zwischen
Fallschirm und Sonde, sonst hätte die Sonde nicht so schön
tief gehangen.

Viele Grüße
Das Streek Team

2 Kommentare

    1. Wir sind selber sehr angetan, das es so genau war. Hoffentlich können wir das wiederholen.

      In unterschiedlichen Höhen ziehen die Winde in verschiedene Richtungen, daher die Routenänderung.
      Kann man gut bei Wolken beobachten, die in verschiedenen Höhen über einen hinweg ziehen.

Schreibe einen Kommentar