STREEK VI – Funkprobleme, aber erfolgreich

Hallo zusammen!

Wir sind schon wieder zu Hause, die Bergung war diesmal ein Kinderspiel.
Die Sonde ist in einem Garten gelandet und konnte sehr einfach eingesammelt werden.
Hier mal die Karte der Prognose inklusive des tatsächlichen Landeplatzes:

Die Technik der Sonde hat einwandfrei funktioniert,
jedoch hat diesmal unser Empfangsequipment Probleme gemacht.
Man konnte unseren Wetterballon / high altitude ballon / sounding ballon
in Deutschland, Holland und England empfangen, wir selber hatten
aber leider keinen direkten Kontakt.
Über den IRC Channel haben wir aber reichlich Hilfe bekommen!
Hier haben uns PE2G (aus Holland), DF2ET (aus Bochum) und Dave Akerman (aus England)
heute extreme Hilfestellung gegeben. Wir wurden mit den Live Daten auf dem laufenden
gehalten und konnten so auch ohne eigene Daten die ganze Zeit
verfolgen was mit unserer Sonde da gerade so in der Stratosphäre passiert.
Desweiteren wurde von Dave noch ein Fehler ausgebügelt, so das wir doch
noch die Position live auf http://tracker.habhub.org mitverfolgen konnten.
Vielen lieben Dank nochmal dafür, wir wissen das sehr zu schätzen!

Viele Grüße
Das Strato Geeks Team

Schreibe einen Kommentar