Der GPS-Tracker

Hallo zusammen!

Um die Sonde auch wieder aufzufinden kommt ein Simvalley GT-280 Gps-Tracker mit an Bord.
Der Akku hält einige Tage, und das Teil wiegt nur knapp 70 Gramm.

IMG_9212

 

 

Eine Prepaid-Simkarte von Vodafone mit SMS-Flat ist drin, damit so viele Abfragen wie möglich gemacht werden können.

Die bisherigen Test haben eine maximale Abweichung von knapp 10 Metern ergeben, zu 90% aber eine Genauigkeit von 5 Metern.
Wir hoffen auf das Teil ist verlass, ansonsten wäre alles für die Katz…

Grüsse
Das Streek Team

1 Kommentar

  1. Starkes Projekt! Hab letzt was ähnliches in klein gemacht, mit ner Gopro um die ganze Sache auch ordentlich zu filmen. Damit ich die wiederfinde, habe ich mir auch einen günstigen GPS Tracker geholt und die SIM von Blau – da bekomme ich 10 MB Internet gratis und kann so die Ortungen kostenfrei vornehmen… die wurde auch zum Testsieger für GPS Tracker: http://gps-tracker-vergleich.de/sim-karte-fuer-gps-tracker/
    Nur falls das wen interessiert 🙂
    Die nächsten Aufstiege sind schon geplant.. 🙂 LG euer Max

Schreibe einen Kommentar