Mail an die Deutsche Flugsicherung ist raus

Hallo zusammen!

Gerade ist die Mail an die Deutsche Flugsicherung raus, es sollte aber eigentlich keine Probleme mit der Starterlaubnis geben.
Die letzten fehlenden Teile sind diese auch Woche eingetroffen, nächste Woche beginnt der Bau der Sonde.
Es bleibt dabei, es fliegen drei Kameras und ein Arduino mit. Eine Kamera schaut nach oben, eine nach unten
und eine zur Seite. Die seitliche Kamera hat noch einen kleinen Fischaugen-Aufsatz spendiert bekommen,
damit man noch ein bisschen mehr der Erdkrümmung sehen kann.
Der Arduino hat die Aufgabe die Höhe auf den Meter genau zu loggen, damit wir diesmal auch wirklich wissen
wie hoch wir waren. Beim letzten Start waren es ja leider nur grobe Schätzungen.
Das Altimeter funktioniert schon sehr gut und zeigt die Höhe sehr genau an. Lediglich das loggen auf SD Karte
haben wir noch nicht hinbekommen. Hoffentlich dürfen wir nochmal im fNordeingang nerven….
Wir hoffen sehr, das am 18.05. wenig Wolken unterwegs sind und der Wind sich in Grenzen hält.
Wir sind aber guter Dinge und www.josef-brockers.de hält uns sicher auf dem Laufenden!

Nächste Woche gibt es dann Fotos vom Bau der Sonde.

Schönes Wochenende
Da Streek-Team

 

Schreibe einen Kommentar